Wenn der Arzt zum Unternehmer wird

Der erste Eindruck ist zunächst einmal ernüchternd. Jahrelang haben junge Ärzte in den diversen Krankenhäusern an modernsten Geräten gearbeitet, die die jeweiligen Vorgänge sehr erleichtert haben. Nun hoffen sie bei einer Praxisübernahme auf eine Fortsetzung des komfortablen Arbeitens. Doch auf einmal befinden sich ältere Gerätschaften in den Räumen, die zwar ihre Arbeit ebenso verrichten, aber noch mehr Eigeninitiative benötigen. Willkommen in der eigenen Praxis!

Nicht immer rechnen sich die modernsten Geräte

Die Konfrontation mit der Realität sollte aber nicht abschrecken, sondern zur Motivation für den neuen Lebensabschnitt dienen. Mit dem Wechsel in die Selbstständigkeit avanciert der neue Praxisinhaber auch noch zum Unternehmer – und das bereits vor dem Kauf. Denn wirtschaftliche und steuerliche sowie öffentlich-rechtliche und privatrechtliche Hürden müssen genommen werden, um keine wirtschaftlichen Einbußen zu erleiden oder den angestrebten Kauf letztendlich platzen lassen zu müssen.

Fördergelder stehen bereit

Aber auch die zur Verfügung stehenden Fördergelder sollten vor der Vertragsunterschrift in Betracht gezogen werden, die gerade beim Neuaufbau sehr entlasten. Da während des Studiums und der Assistenzjahre keine betriebswirtschaftlichen Schulungen auf dem Programm stehen, sollte der angehende Selbstständige unbedingt Experten hinzuziehen, um Fehler bei der Abwicklung der Praxisübernahme zu vermeiden, die auf mehreren Gebieten gemacht werden können.

Neben der Praxis mit ihrer Einrichtung sollte auch der immaterielle Wert der Praxis ermittelt werden. Unter dem Sammelbegriff „Goodwill“ werden dazu der Patientenstamm, das Image der Praxis und ihrer Mitarbeiter sowie die Gewinnaussichten ermittelt. Die Werte fließen dann in den Kaufpreis mit ein, dabei sollte auch eine Gewährleistungsklausel enthalten sein.

Patientendatei: Zustimmung erforderlich!

Bei der Übernahme der Patientendatei muss die Zustimmung aller Patienten eingeholt werden, damit die ärztliche Schweigepflicht auch beim Nachfolger gewahrt wird. Sollte dieser Punkt nicht erfüllt werden, droht der Verkauf zu scheitern. Zudem sollte der Vermieter – wenn es denn einen gibt – kontaktiert werden, um nachträgliche Schrecken nach der Übernahme zu vermeiden. Mit einer Übertragung der Praxis wird nicht automatisch der Mietvertrag übertragen. Automatisch übertragen werden dagegen die Arbeitsverhältnisse. Der neue Arzt übernimmt also ein eingespieltes Team, ob er will oder nicht.

Praxisübernahme dauert zwischen sechs und neun Monate

Mit dem Verkäufer sollte der Praxisnachfolger zudem ein Wettbewerbsverbot vereinbaren. Damit wird sichergestellt, dass der abgebende Arzt nicht in der Nähe eine neue Praxis eröffnet und seine angestammten Patienten ein paar Straßen weiter wieder begrüßt, während der Nachfolger einen freien Nachmittag nach dem anderen in seiner neuen Praxis verbringt. Eine festzulegende Vertragsstrafe könnte Sicherheit schaffen. In manchen Gebieten ist zudem eine Zulassung zum Vertragsarzt nötig, ohne die der Kauf nicht über die Bühne gehen kann.

Die Übergabe selbst, die einen Zeitraum zwischen sechs und neun Monaten einnehmen kann, sollte von einem Steuerberater begleitet werden, der die Abschreibungsmöglichkeiten der Einrichtung taxiert. Und gerade hier würde es sich für den Neueinsteiger bezahlt machen, dass nicht unbedingt das neueste Gerät in den Räumen vorhanden ist. Ältere Gerätschaften sind zumeist schon abgeschrieben und belasten die Anfangsphase nicht.  

Arztpraxis-Vermittlung.de ist nicht nur ein guter Helfer vor und während der Vermittlungsphase, sondern steht auch nach dem Kauf mit Rat und Tat zur Seite, damit der Neuanfang ohne negative Überraschungen vollzogen werden kann.

Natülich besteht auch die Möglichkeit eine Praxis komplett neu zu gründen. Wir helfen Ihnen die für Sie richtige Entscheidung zu treffen.

Wer noch nicht sicher ist, ob die Gründung oder der Kauf einer Praxis die bessere Entscheidung ist, findet hier Entscheidungshilfen:

Praxis kaufen oder gründen? Was ist besser?


Background photo created by creativeart – www.freepik.com

Bitte bewerten Sie diesen Artikel
[Gesamt: 3 Durchschnittliche Bewertung: 5]