Augenarztpraxis im westlichen Speckgürtel von Berlin

 

Bearbeitung Ihrer Anfrage, bitte warten...

Informationen zur Praxis

Fläche in qm200
FachrichtungAugenarzt
Gründungsdatum1997
PraxisformEinzelpraxis
Teilhaber gesucht?nein
Die Praxis sollte übergeben werden bisab sofort
ImmobiliennutzungMiete (externer Vermieter)
RäumeEmpfang, Warteraum 1, Behandlung 1, Behandlung 2, Behandlung 3, Kundentoilette, Separate Mitarbeitertoilette, Büro, Sonstiger Raum 1, Sonstiger Raum 2
Umgebung und NachbarschaftBahnhof, Bushaltestelle, Parkplatz, Schule, Einkaufsmöglichkeiten, Wohngegend

Behandlungsmethoden

Schwerpunkt der Praxis ist
die Basisversorgung in der Augenheilkunde und umfasst alle gängigen diagnostischen
Verfahren. Neben der konservativen Therapie wurde die Praxis als
Rekrutierungszentrum für Cataract-OPs und IVOMs entwickelt.

Ausstattung

hochwertige, einwandfreie Ausstattung

Mitarbeiter

3 MFA, 2 Helfer, ein angestellter Augenarzt, 2 Optometristen

Sie suchen nach einer etablierten Augenarztpraxis im westlichen Speckgürtel von Berlin? Dann könnte diese Augenarztpraxis für Sie interessant sein:

Rahmendaten

Die Praxis wurde 1997 gegründet und 2002 zur Gemeinschaftspraxis erweitert. Seit 2021 wird sie als Einzelpraxis mit zwei Kassenzulassungen geführt. Schwerpunkt der Praxis ist die Basisversorgung in der Augenheilkunde und umfasst alle gängigen diagnostischen Verfahren. Neben der konservativen Therapie wurde die Praxis als Rekrutierungszentrum für Cataract-OPs und IVOMs entwickelt. Die Zusammenarbeit mit den Optikern in der Umgebung ist sehr gut.

Einzugsgebiet und Patienten/innen

Die Patienten kommen aus der Umgebung und im Allgemeinen aus einer gebildeten Mittelschicht. Durch starken Zuzug in den letzten Jahrzehnten haben viele Menschen im Einzugsgebiet eine neue Heimat gefunden und stehen dem ärztlichen Versorgungsangebot offen gegenüber. Die Altersstrukturen sind gleichmäßig verteilt, so dass auch Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in der Praxis gut vertreten sind. Aufgrund der hervorragenden ÖPNV-Anbindung, kommen viele Patienten/innen direkt aus Berlin. Jedes Jahr kommen etwa 15% Neupatienten in die Praxis. 67% der Patienten suchen im Jahr die Praxis mehr als einmal auf. Der Privatpatientenanteil liegt bei ca. 10%. Die Vorsorge-Angebote auf IGel-Basis werden gut genutzt.

Räumlichkeiten

Die Praxis (ca.200qm) verfügt über drei Sprechzimmer, wurde 2021 renoviert und mit neuen Böden versehen. Das Computernetzwerk erschließt alle Räumlichkeiten. Es stehen Räumlichkeiten zur Verfügung, die auch barrierefrei erreichbar sind (ca. 37qm).

Medizintechnik und Digitalisierung

Das Inventar der Praxis ist hochwertig und wurde im Laufe des Praxisbestehens regelmäßig erneuert. Viele Geräte sind nicht älter als 5-10 Jahre und in einem guten Zustand.
Die Computeranlage ist hochwertig und wurde 2019/20 erneuert. Als Praxissoftware dient CGM TurboMed. Die Praxis hat alle notwendigen und aktuellen Komponenten der Telematik-Infrastruktur. Die Telefonanlage wurde 2018 erneuert.

Finanzierung?

Sie brauchen eine Finanzierung? Kein Problem! Wir arbeiten eng mit unseren Partnern zusammen. Sprechen Sie uns unverbindlich darauf an. Wir kennen die Anforderungen der Banken bestens und können für Sie alle notwendigen Unterlagen erstellen.

https://www.apobank.de

https://www.hypovereinsbank.de

https://www.fleming.de

https://www.axa.de

 

Besichtigungstermin vereinbaren?

Wenn Sie Interesse an dieser Augenarztpraxis haben, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Hier können Sie Kontakt mit uns aufnehmen.

 

Bitte bewerten Sie diesen Artikel
[Gesamt: 0 Durchschnittliche Bewertung: 0]
Eintrag-ID: 871639b3d9f51f4d

19. Dezember 2022 17:50

1946 Tage, 8 Stunden

Kommentare